Inhaltsübersicht

Erkunden Sie das erweiterte Realitätskontinuum mit dem eInfochips 845, basierend auf dem Snapdragon™ 845-Prozessor

Da die erweiterte Realität (XR) das Konzeptstadium hinter sich gelassen hat, ist es nicht schwer, sich ein Szenario vorzustellen, in dem die reale Welt perfekt mit der technologiegesteuerten virtuellen Welt verschmilzt. Erweiterte Realität ist ein Oberbegriff, der virtuelle Realität (VR), erweiterte Realität (AR) und alles dazwischen umfasst. Die Leistungsfähigkeit der erweiterten Realität kann Benutzererfahrungen schaffen, bei denen die virtuelle Realität uneingeschränkt ist und die erweiterte Realität virtuelle Elemente mit der realen Welt in Einklang bringt.

Die Realität des AR/VR-Wachstums

Unternehmen aus verschiedenen Branchen setzen diese aufkeimenden Technologien ein, und es wird geschätzt, dass der AR/VR-Markt bis Ende 2021 auf 108 Mrd. US-Dollar anwachsen wird, wobei davon ausgegangen wird, dass AR 83 Mrd. US-Dollar und VR 25 Mrd. US-Dollar einbringen wird.

eInfochips leistet durch die Entwicklung von Produkten, die Qualcomm® Snapdragon™ Prozessoren nutzen, einen wichtigen Beitrag zu diesem wachsenden AR/VR-Markt.

Mit der Veröffentlichung der Qualcomm® Snapdragon™ 845 Plattform erwarten wir einige bemerkenswerte Verbesserungen bei den erweiterten Realitätserlebnissen.

Qualcomm® Snapdragon™ 845 Plattform

Um Fortschritte im Bereich XR zu erzielen, ist die Qualcomm® Snapdragon™ 845 Plattform mit der neuesten Qualcomm® Adreno 630 Visual Processing Subsystem Architektur ausgestattet. Die Snapdragon™ 845 Plattform bietet Spitzenleistung durch die Integration von Funktionen wie:

  • Ultra HD Premium-Aufnahmen mit bis zu 16 MP bei einer Geschwindigkeit von 60 Bildern pro Sekunde mit dem Qualcomm Spectra™ 280 Image Signal Processor (ISP). Er wurde entwickelt, um Videos und Bilder in kinoähnlicher Qualität mit 62-mal mehr Farbinformationen zu liefern.
  • Herausragende immersive Erfahrung mit dem Qualcomm® Adreno™ 630 Visual Processing Subsystem, das simultane Lokalisierung und Kartierung (SLAM) und 6 Freiheitsgrade (6DoF) auf Raumebene bietet. Ein solches erweitertes Realitätserlebnis nutzt fortschrittliche Algorithmen, die es Ihnen ermöglichen, die Umgebung in der virtuellen Welt frei zu erkunden, ohne sich Sorgen machen zu müssen, gegen Wände oder nahe gelegene Objekte zu stoßen.
  • Lebensechte virtuelle Welterfahrung durch die Entwicklung von Adreno Foveation, das Eye-Tracking, Multi-View-Rendering, kachelbasiertes Rendering und Feinkornvoreinstellung umfasst. Es erkennt, wohin die Augen des Nutzers blicken, und verbessert dann die Grafik dieses bestimmten Bereichs durch Hinzufügen größerer Details.
  • Die neue Spectra-Architektur kombiniert die Leistung des Spectra-Kameramoduls für strukturiertes Licht mit den Möglichkeiten der Tiefenerkennung, wodurch Tiefenänderungen von nur 0,1 mm erfasst werden können.
  • Die Voice UI-Funktion kann AR-Headsets mit einer "Always Listening"-Funktion ausstatten, und die 3D-Audiofunktion lässt Sie noch tiefer in die virtuelle Realität eintauchen, da Sie die Geräusche wie in der realen Welt hören können.
  • Mit Qualcomm® Hexagon™ 685 Digital Signal Processing (DSP) der 3. Generation unterstützt die Snapdragon™ 845 Mobile Platform die KI-Verarbeitung auf dem Gerät, eine bessere Kamera und Sprache für ein verbessertes XR-Erlebnis.
  • Um eine bessere Akkulaufzeit zu gewährleisten, enthält die Plattform eine Qualcomm® Kryo™-CPU, die auf der ARM Cortex-Technologie basiert, und die Qualcomm Quick Charge™ 4+-Technologie. Die Quick Charge 4+ Technologie ermöglicht eine Aufladung von bis zu 50 % in nur 15 Minuten, sodass selbst die stromintensivsten Apps den ganzen Tag laufen können.
  • Es gibt eine deutliche Verbesserung der CPU-Leistung mit 8 Kernen in der neuen Kyro 385 CPU. Was die Grafikfront betrifft, so gibt es eine 30%ige Steigerung der neuen Adreno 630 GPU im Vergleich zu den Vorgängern.

Industrielle Anwendungsfälle von Extended Reality

  • Die Industrie und das verarbeitende Gewerbe können geführte Schulungen und Fernunterstützung anbieten, die Sicherheit der Mitarbeiter verbessern und die Aktivitäten in der Fabrik in Echtzeit verfolgen.
  • Organisationen des Gesundheitswesens können eine bessere Patientenversorgung anbieten, Behandlungshilfe leisten sowie chirurgische Schulungen und Visualisierungen ermöglichen.
  • Der Einzelhandel kann seinen Kunden einige interessante Möglichkeiten bieten, wie z. B. das Anprobieren von Kleidung vor dem Kauf. XR kann auch verwendet werden, um personalisierte Werbekampagnen zu erstellen, die Kunden ansprechen und binden.
  • Der Bildungssektor kann die Vorteile der erweiterten Realität nutzen, um durch virtuelle Klassenzimmer eine immersive und selbstgesteuerte Lernerfahrung zu schaffen.

eInfochips 845: EIC-Q845-210

Zur Unterstützung von Unternehmen, die die oben genannten Funktionen nutzen möchten, hat eInfochips das eInfochips 845, EIC-Q845-210 entwickelt - ein Hardware Development Kit (HDK) mit dem Qualcomm® Snapdragon™ 845 Prozessor. Mit diesem HDK können Gerätehersteller und OEMs den Prozessor und die Peripheriegeräte evaluieren, bevor sie spezielle Extended-Reality-Geräte und Softwareanwendungen entwickeln.

Wenn Ihr Unternehmen die erweiterte Realität von der Prototyping- zur Konstruktionsphase bringen möchte, können Sie mit unserem eInfochips 845 Entwicklungskit sofort loslegen, bestellen Sie jetzt.

Mehr erforschen

Sprechen Sie mit einem Experten

Abonnieren Sie
für unseren Newsletter
Bleiben Sie auf dem Laufenden! Melden Sie sich für unseren Newsletter an und bleiben Sie auf dem Laufenden über die neuesten Trends in Technologie und Innovation.

Unser Werk

Erneuern Sie

Verwandeln.

Skala

Partnerschaften

Unternehmen

Produkte & IPs