Product Sustenance Engineering


Der rasche technologische Wandel und der zunehmende Wettbewerb haben die Produktlebenszyklen verkürzt. Dies hat die Unternehmen dazu veranlasst, ständig Innovationen vorzunehmen und neue Produktlinien auf den Markt zu bringen, wobei jedoch die Pflege der älteren Produkte nicht vernachlässigt werden darf, um höhere Gewinne zu erzielen.

Um die Nase vorn zu haben, suchen Produktunternehmen nach technischen Partnern, die die Produktpflege übernehmen können. eInfochips hat mit führenden Produktunternehmen zusammengearbeitet, um die Pflege ihrer ausgereiften Produktlinien zu gewährleisten:

Höhere Rentabilität der Investition
  • Senkung der Kosten für Produktverbesserungen, Verbesserung der Produktivität und Effizienz der Support-Ressourcen
  • Steigerung des Umsatzes während des Produktlebenszyklus, Erweiterung der Produktlinien um neue Funktionen
Fokus und Ressourcen auf neue Produkte umlenken 
  • Abwägen zwischen Kern (NPI) und Kontext (Produktunterstützung, Lebensunterhalt) mit endlichen Ressourcen
  • Umstellung der Förderprogramme auf verwaltete oder ergebnisorientierte Dienstleistungsmodelle
Verbessern Sie die Kundentreue
  • Erfüllung funktionaler und nichtfunktionaler Anforderungen und Minimierung des technischen Supports
  • Einfache Installation/Konfiguration, Nutzung, Integration, Aufrüstung und Austausch

Diese Geschäftsziele können durch eine Kombination von Anpassungen/Verbesserungen auf Hardware-, Firmware-, Software- und mechanischer Ebene erreicht werden. Durch den Einsatz unseres Fachwissens über die gesamte Produktpalette kann eInfochips bei der Produkttransformation helfen, indem wir verschiedene Lösungen anbieten.

Warum eInfochips für Product Sustenance Engineering?

Tiefes technisches Fachwissen

Hardware + Firmware + QA-Tests

Integrierter Entwurf bis zur Fertigung - Gewährleistung von DFM, DFT und Zertifizierung

Strategische Initiativen

Plattformpartnerschaften; Module und Entwicklungskits

IP und Frameworks für Video, Testautomatisierung, Audio, KI

Starker Fokus auf Prozesse und Überwachung

Metriken, SLA abgestimmt auf die Unternehmensziele

Agile, Kanban, RPA, Variantenmanagement verwurzelt optimierte Supportprozesse

Fokus auf CSAT vs. Ticketabschlüsse und SLA-Einhaltungen

Modernste Infrastruktur

Hausinternes Hardware-Labor, Bildoptimierungslabor und Wireless-Testlabor

Starkes Ökosystem von kommerziellen Prüf- und Zertifizierungslabors

Pfeil-Vorteil

Sichtbarkeit des Komponentenfahrplans und der Lieferfristen

Zugang zu Siliziumexperten

Analysten-Erkennung

Von Zinnov Zones in der Leadership Zone für technische F&E positioniert

Wichtige Angebote

Produktunterstützung

Produkt-Re-Engineering

Variantenmanagement

Produkt L2, L3 Unterstützung

Erfolg Geschichten

Jeden Tag das Potenzial steigern

Re-engineering der Erweiterungskarte für thermische Systeme

Fallstudie - eInfochips nutzte die mit dem Silicon Expert Tool gewonnenen Erkenntnisse über die Lieferkette, analysierte die gesamte BOM (Bill of Material) und schlug ein neues Design vor...

Fallstudie

Re-Engineering der Sprachlösung für mobile Arbeitskräfte

Fallstudie - eInfochips half dem Kunden bei der Neugestaltung des Produkts, das mit der bestehenden Infrastruktur kompatibel ist, um die Lebensdauer des Produkts zu verlängern und zusätzliche Funktionen zu ermöglichen...

Fallstudie

Überarbeitung des Atmungsgürtels und der Temperatursonde

Fallstudie - : eInfochips schlug ein neues Hardware-Design vor, das auf der Atmel SAM4X-Mikrocontroller-Architektur basiert, und nutzte dabei seine umfangreichen...

Fallstudie

Sprechen Sie mit   unseren Experten

Unser Werk

Erneuern Sie

Verwandeln.

Skala

Partnerschaften

Unternehmen

Produkte & IPs