Anzeigernetik

Scoreboarding ist eine Schlüsselfunktion einer Verifikationsumgebung. Während der Verifizierung des komplexen SoC (System On Chip) oder IP (Intellectual Property) wird die Datenintegrität zu einer anspruchsvollen und sich wiederholenden Aufgabe für jeden Block oder Pfad. Der Zweck der generischen Scoreboard-Technik besteht darin, die sich wiederholende Arbeit der Überprüfung der Datenintegrität durch den Vergleich verschiedener Transaktionstypen unter Verwendung einer gemeinsamen Komponente zu reduzieren. Scoreboardnetic ist eine generische Scoreboard-Umgebung, die in der Sprache System Verilog geschrieben ist und die UVM-Methodik verwendet.
Das folgende Diagramm ist eine bildliche Darstellung der einzelnen Schritte bei der Verwendung von Scoreboardnetic.

Eigenschaften

Scoreboardnetic unterstützt die folgenden Funktionen:

Eigenschaften

Scoreboardnetic unterstützt die folgenden Funktionen:

  • On-the-fly-Kontrollmöglichkeit zum Aktivieren - Deaktivieren von Paketen bestimmter Quellen
  • Fliegende Steuerung zum Aktivieren und Deaktivieren von Datenprüfern
  • Mehrere konfigurierbare Anzeigetafeln, wobei jede Anzeigetafel mehrere Datenchecker unterstützt
  • Für jeden Daten-Checker, in order und out order Vergleich
  • Callback-Unterstützung für den Anzeiger, um Transaktionen zu kontrollieren, die an einen bestimmten Datenchecker übergeben werden
  • Dienstprogramme für den fliegenden Vergleich von Statistiken (über Statusaufgaben)
  • Callback-Unterstützung für Datenchecker für Hookups zur Kontrolle des Transaktionsvergleichs oder zur Leistungsüberwachung

Sprechen Sie mit   unseren Experten

Unser Werk

Erneuern Sie

Verwandeln.

Skala

Partnerschaften

Unternehmen

Produkte & IPs