RPA-Bewertungsrahmen

Die meisten Unternehmen haben sich heute auf den Weg der RPA gemacht, sind sich aber manchmal nicht sicher, welche Vorteile sie nach der Automatisierung des Prozesses haben werden.

In einer solchen Situation kann eInfochips Unternehmen bei ihrer RPA-Reise helfen, indem es zunächst die richtigen Geschäftsprozesse identifiziert und evaluiert, die für Robotic Process Automation geeignet sind, und zwar mit einer klaren Business Case- und ROI-Analyse.

eInfochips arbeitet mit seinen Kunden in einem zweistufigen Prozess zusammen:

In der ersten Phase

Die Prozessermittlung wird in zwei Wochen durchgeführt. In dieser Phase setzt sich der RPA-Architekt von eInfochips mit dem Kunden zusammen und untersucht den Prozess aus der Perspektive der Eignung, des Wertes und des Risikos. Am Ende der zwei Wochen bestimmt der RPA-Architekt den Automatisierungsgrad, den finanziellen und strategischen Wert und die damit verbundenen Risiken. Der RPA-Architekt bildet auch den Ist-Prozess ab.

In der zweiten Phase

die sechs Wochen dauert, einschließlich eines Proof of Concept, wird zunächst eine Bewertung des Prozesses anhand von Parametern wie Mitarbeiterbeteiligung, Volumen, Zeit, Wiederholbarkeit und Komplexität durchgeführt.

Letzte Etappe

Schließlich werden dem Kunden RPA-Empfehlungen zusammen mit einem detaillierten RPA-Bewertungsbericht zur Verfügung gestellt, der Strategie, Ansatz, Kosten, Vorteile, Zielarchitektur und einen detaillierten Implementierungsplan enthält. Sobald der Plan vom Kunden akzeptiert wurde, hilft eInfochips dem Kunden auch bei der Ausführung. Der Nutzen/ROI wird zusammen mit dem Kunden verfolgt, sobald der Prozess mit RPA transformiert ist.
Lesen Sie einen Musterbericht um eine Vorschau auf den Umfang der Informationen zu erhalten, die Sie erhalten werden. Dann melden Sie sich an, um loszulegen.

Sprechen Sie mit   unseren Experten

Unser Werk

Erneuern Sie

Verwandeln.

Skala

Partnerschaften

Unternehmen

Produkte & IPs