eInfochips präsentiert

On-Demand-Webinar über Trends und Technologien für die nächste Generation von EV-Ladelösungen

Webinar-Übersicht

Elektrofahrzeuge (EVs) werden in rasantem Tempo gefördert. Aufgrund der Regulierung der CO2-Emissionen schreitet die Elektrifizierung von Fahrzeugen weltweit voran. Die globale Verbreitung von Elektrofahrzeugen hat zu einer weit verbreiteten Nutzung von Ladestationen geführt. DC-Schnellladestationen (DCFC) sind das Rückgrat für die weit verbreitete Einführung von Elektrofahrzeugen, da sie die Batterien von Elektrofahrzeugen in wenigen Minuten aufladen können.

EV-Ladestationen können in 3 Typen unterteilt werden: AC Level 1 - Ladegeräte für Privathaushalte, AC Level 2 - öffentliche Ladegeräte und DC-Schnellladegeräte zur Unterstützung der Schnellladung von E-Fahrzeugen. eInfochips, das sich stark auf Nachhaltigkeit und die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks konzentriert, hat erheblich in diesen Bereich investiert. eInfochips hat auch ein DCFC-Referenzdesign entwickelt, das kompakt und dennoch leistungsstark ist und auf den neuesten Technologien und Sicherheitsstandards der Branche basiert.

In diesem Webinar haben wir Folgendes besprochen

Die Aufzeichnung ansehen

Redner

Barrie Mullins

AVP-Lösungen, eInfochips

ELTEElogo-blue520

Barrie verfügt über mehr als 25 Jahre Produkterfahrung in der Arbeit mit Edge-, Embedded- und KI-Systemen in verschiedenen Branchen, darunter Industrie, Automobil, Robotik, Speicherung und Kommunikation. Zuvor leitete er die Produktstrategie, das Management und das Marketingteam bei mehreren KI-Startups, NVIDIA und Xilinx (jetzt AMD), Eurolgic und Raidtec.

Barrie erhielt seinen EE von der MTU, einen ME von der UCD und einen MBA von der SCU und ist Inhaber von 3 Patenten.

Kartik Gandhi

Leiter Hardware-Entwicklung, eInfochips

ELTEElogo-blue520

Mit einem fundierten Hintergrund in den Bereichen Sicherheit und Überwachung, Unterhaltungselektronik, Industrieelektronik und Halbleiter verfügt Kartik über mehr als 16 Jahre Erfahrung in der Bereitstellung von Lösungen für führende Unternehmen in den Bereichen Sicherheit und Überwachung, CE, Industrie und Halbleiter durch den Einsatz neuester Technologien. Kartik hat einen Bachelor in Elektronik und Kommunikation.

Wer hat von dem Webinar profitiert?

Technische Leiter/CTO/Produktmanager, die intelligente Testautomatisierung nutzen möchten

Lösungs- und Technologiearchitekten, die intelligente Lösungen entwickeln

Referenz-Designs

Unser Werk

Erneuern Sie

Verwandeln.

Skala

Partnerschaften

Unternehmen

Produkte & IPs